Herzlich Willkommen bei der Adventgemeinde Mittweida



Als bewußte Christen vertrauen wir in allem auf Jesus Christus und lassen uns auch in den alltäglichen Dingen von seinem Wort und seinem Geist leiten. Wir warten auf seine sichtbare Wiederkunft, wie er es verheißen hat und freuen uns auf sein ewiges Reich, in dem allein Gerechtigkeit und Liebe herrschen werden. In unserem Gottesdienst wollen wir gemeinsam Jesus Christus loben und anbeten.



Die Adventgemeinde in Mittweida wurde am 10. Mai 1919 von 14 Personen gegründet. Heute gehören zur Gemeinde ca. 60 Mitglieder und viele Jugendliche und Kinder.  Das jetzige Gemeindehaus, in dem wir unseren Gottesdienst feiern, wurde am 7. Mai 1994 eingeweiht. An der Stelle, wo das Gemeindehaus heute steht, standen zwei alte Häuser, die erst abgerissen werden mußten, um dem Neubau Platz zu machen. Es handelt sich um einen sogenannten "Wendebau", denn durch die politischen Veränderungen ruhte zeitweilig das Baugeschehen und daraus resultiert auch die relativ lange Bauzeit von über 4 Jahren. Viele Firmen beteiligten sich am Bau und auch die Gemeindeglieder leisteten freiwillige Arbeitseinsätze.
 Im Erdgeschoss befindet sich der Gottesdienstraum mit Foyer, Garderobe und Toiletten.
In der 1. Etage haben wir eine Küche, Kinder- und Gemeinschaftsraum. In dieser Etage befindet sich auch eine Zahnarztpraxis.

In der 2. Etage befindet sich eine Wohnung.
Ein Raum im Untergeschoß wird zur Bibelschule genutzt.

Veranstaltungen:
Lebensschule - jeden dritten Dienstag im Monat, 19.30 Uhr
Seniorenkreis - jeden zweiten Dienstag im Monat, 14.30 Uhr
Chorprobe - mittwochs 19.30 Uhr (nach Absprache)
Die Brücke - Ausländertreff - Mittwoch und Donnerstag 15:00 - 17:00 Uhr